Der rote Lippenstift kann die Augenschatten abdecken!

Sie glauben nicht, dass es funktionieren könnte?
Es klingt unwahrscheinlich, nicht wahr? Glauben Sie uns aufs Wort, diese Methode funktioniert! Der rote Lippenstift hilft diesen Frauen, bei denen übliche Abdeckstifte die Augenschatten überhaupt nicht abdecken.

Der rote Lippenstift gegen die Augenschatten – welchen Farbton sollten Sie wählen?

Bei der richtigen Wahl hilft uns die Farbpalette. Wir brauchen solche Nuancen, die die Augenschatten neutralisieren. Die Augenschatten sind sehr oft grün-blau oder blau-violett. Diese ersten werden durch einen warmen, roten Farbton neutralisiert, diese blauen – durch einen orangen Farbton, und die blau-violetten durch einen gelb-orangen Farbton.

Der rote Lippenstift gegen die Augenschatten – wie funktioniert es?
Wählen Sie die Produkte mit einer leichteren Formel. Eine gute Idee ist ein matter Lippenstift mit einer leichten Formel.

Wie trägt man den roten Lippenstift unter die Augen auf ?
Am bestem mithilfe eines Schwämmchens oder mit den Fingerspitzen. Tragen Sie zuerst die Make-up-Basis auf, decken Sie dann die Augenschatten ab – machen Sie es sehr genau. Dann tragen Sie mit den Fingerspitzen oder mit einem Schwämmchen den Lippenstift auf. Verwenden Sie noch einen Abdeckstift.

Haben Sie über diese Methode gehört? Hatten Sie schon die Möglichkeit, sie auszuprobieren? Lassen Sie uns wissen, ob Sie mit dem Effekt zufrieden waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *